AGB - brilliantimes

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

AGB

Mitgliedschaft
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Version 02-2010)

1. Vertragspartner
brillianTimes ist ein eingetragenes Markenzeichen der Firma Edel & Partner in 6318 Walchwil (HR Zug, Reg. # CH-020 2.001.813-9). Der Vertragspartner für alle Anlässe ist die Firma Edel & Partner, falls nicht anders erwähnt.      

2. Abschluss des Vertrages für einen Anlass
Eine Anmeldung zu einem durch brillianTimes organisierten Anlass kann schriftlich, mündlich oder elektronisch erfolgen. Meldet ein Teilnehmer zusätzliche Personen an, so steht er auch für deren Verpflichtung gegenüber Edel & Partner ein. Mit dem Erhalt der Bestätigung gilt die Anmeldung als definitiv.  Mit der Anmeldung akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Edel & Partner.  

3. Umfang der Leistungen
Sofern nicht anderweitig erwähnt, sind die in den einzelnen Programmen beschriebenen Leistungen im publizierten Gesamtpreis inbegriffen. Nicht inbegriffen sind allfällige Trinkgelder, persönliche Auslagen der Teilnehmer sowie Kosten für An- und Abreise zum oder vom Treffpunkt. Für mehrtägige Veranstaltungen erhält jeder Teilnehmer ein Detailprogramm mit allen für die Reise notwendigen Informationen zugestellt.
brillianTimes behält sich vor,  einzelne Programmpunkte kurzfristig durch andere gleichwertige Leistungen zu ersetzen. Ein Anspruch der Teilnehmer auf Preisminderung besteht dadurch nicht. Nimmt ein Teilnehmer aus persönlichen Gründen an einem der im Anlass eingeschlossenen Programmpunkte nicht teil, besteht kein Anspruch auf Rück-erstattung der nicht benützten Leistung.    

4. Reiseformalitäten
brillianTimes wird die Teilnehmer jeweils auf spezielle Vorschriften in Bezug auf die Reiseformalitäten hinweisen. Für die Gültigkeit der Reisedokumente, allfälliger Visa sowie die Einhaltung von Zoll- und Gesundheitsvorschriften ist jeder Teilnehmer persönlich verantwortlich. brillianTimes kann keine Reisedokumente oder allfällige Einreisebewilligungen für die Reiseteilnehmer einholen.     

5. Eintrittskarten
Bei Veranstaltungen, bei denen brllianTimes keinen Einfluss auf die Durchführung hat (Theater, Konzert, etc.), wird dem Teilnehmer der jeweilige Kartenpreis nach Abschluss der Reise zurück erstattet.  

6. Zahlungsbedingungen
Für alle Anlässe wird dem Kunden eine Bestätigung mit Einzahlungsschein zugestellt.
Bei Kurzanlässen (Halbtages und Tagesanlässe) ist die Zahlung nach Erhalt der Bestätigung fällig.
Bei mehrtägigen Anlässen ist eine Anzahlung von 25% der Reisesumme nach Erhalt der Bestätigung fällig. Die Restzahlung muss bis 30 Tage vor Reiseantritt erfolgen, falls nicht anders erwähnt.

7. Versicherungen
Bei mehrtätigen Anlässen empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung. Zusätzliche Versicherungen, wie Reisegepäck- oder Diebstahlversicherungen, sind empfehlenswert.  Zusätzlich sollten Sie vor Auslandreisen mit Ihrer Versicherungsgesellschaft oder Ihrer Krankenkasse klären, ob im Notfall eine entsprechende Versicherungsdeckung besteht. Durch brillianTimes sind die Teilnehmer nicht gegen Krankheit- oder Unfallfolgen versichert.      

8. Vertragsrücktritt des Teilnehmers
Bei Rücktritt des Teilnehmers von einer definitiven Reservation werden folgende Bearbeitungsgebühren fällig:

Bis 30 Tage vor Beginn des Anlasses:
- für Halbtagesanlässe                   keine Gebühren
- für Ganztagesanlässe                  keine Gebühren
- für Mehrtagesanlässe                   40% des Mitgliederpreises

Bis 14 Tage vor Beginn des Anlasses:
- für Halbtagesanlässe                    Fr.   30.--
- für Ganztagesanlässe                  20%  des Mitgliederpreises/min. Fr. 50.--
- für Mehrtagesanlässe                    70% des Mitgliederpreises

Bis 7 Tage vor Beginn des Anlasses:
- für Halbtagesanlässe                  100% des Mitgliederpreises
- für Ganztagesanlässe                  90% des Mitgliederpreises
- für Mehrtagesanlässe                   90% des Mitgliederpreises

Ab 6. Tag vor Beginn des Anlasses:
- für alle Anlässe                            100% des Mitgliederpreises

Eintrittskarten für Konzerte, Museen, Theater, etc. werden dem Kunden zusätzlich zu den Stornogebühren in Rechnung gestellt. Sollte brillianTimes die entsprechenden Karten anderweitig verkaufen können, wird dem Kunden der Kartenerlös nach Abschluss des Anlasses zurück erstattet.
                                   

9. Vertragsrücktritt durch den Veranstalter
Wird für einen Anlass die Mindest-Teilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht, behält sich brillianTimes vor, diesen Anlass ersatzlos aus dem Programm zu streichen. Bereits bezahlte Beträge für den annullierten Anlass werden den Teilnehmern zurückerstattet.   
Ist eine Annullierung einer Veranstaltung aus Gründen nötig, welche nicht durch brillianTimes verursacht wurden (z.B. Streik, Unwetter, höhere Gewalt) kann den Teilnehmern ein Ersatzdatum angeboten oder der bereits einbezahlte Betrag zurückerstattet werden.
                       
10. Haftung
brillianTimes haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für:
-   eine gewissenhafte Vorbereitung der Anlässe
-   eine sorgfältige Auswahl und Kontrolle der Leistungsträger
-   die richtige Beschreibung der Leistungen der einzelnen Anlässe
-   die ordnungsgemässe Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung
Sind Beförderungsleistungen im Anlass inbegriffen, so gelten für diese Leistungen die separaten Beförderungs-bedingungen und AGB's des entsprechenden Transportunternehmens.   
brillianTimes ist gegen allfällige Haftungsansprüche Dritter bei der National Versicherungsgesellschaft versichert.

11. Haftungsausschluss
Auch wenn die Partner sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen ausgesucht wurden, kann es immer wieder einmal vorkommen, dass die Leistungen von Partnerfirmen nicht dem Anspruch von brillianTimes genügen oder allenfalls einzelne gebuchte Leistungen nicht erhältlich sind. Für diese Mängel übernimmt brillianTimes keine Scha-denersatzpflicht. brillianTimes haftet in diesem Falle nur für die ordnungsgemässe Vermittlung der Leistung und nicht für die Leistungserbringung selbst.

12. Persönlichkeitsschutz / Datenschutz
Wenn sich ein Teilnehmer für einen Anlass anmeldet, bei welchem von den Veranstaltern persönliche Angaben verlangt werden, ist brillianTimes ermächtigt, diese benötigen Angaben weiterzugeben. Alle in den Akten von brillianTimes geführten Daten werden vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

13. Gerichtsstand
Alle Verträge unterstehen schweizerischem Recht. Zuständig für alle Streitigkeiten, welche sich im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, sind die ordentlichen Gerichte des Kanton Zug.

-------------

Da die durchgehende Verwendung von Paarformen die Lesbarkeit der vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- bedingungen erschwert, wird die männliche Personenbezeichnung als Ausdruck gewählt, der sich auf Personen beider Geschlechter bezieht.














Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich immer auf einen Vertrag mit der Firma Edel & Partner, auch wenn zur besseren Verständlichkeit jeweils nur der Name "brillianTimes" verwendet wird.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü