Der letzte Weynfeldt - brilliantimes

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Der letzte Weynfeldt

Anlässe > Halbtages-Anlässe > Archiv
 





Der letzte Weynfeldt - auf den Spuren eines grossen Romans

 

Datum/Zeiten


DI  29.06.2010

Details zum Anlass

Kosten
Mitglieder

Fr. 100.00

Kosten
Gäste

Fr.  145.00

15.00 Uhr
















 18.30 Uhr



Treffpunkt: vor dem Kunsthaus Zürich, Pfauen

Wir spazieren zum Auktionshaus Christie's am Steinwiesplatz, wo wir von Dr. phil. Hans - Peter Keller eine Einführung in die Welt der Auktionen erhalten, sowie einem Vortrag über das Thema "Risiko Fälschung" folgen können. (Hr. Dr. Keller ist Leiter des Departementes Schweizer Kunst und Chef des Auktionshauses. Er hat Martin Suter mit seinen Kenntnissen des Auktionsmarktes bei seinem Roman "der letzte Weynfeldt" beraten).

Anschliessend folgen wir den Spuren des Romans zum Hotel "Baur au Lac", wo wir bei einem Glas Louis Roederer Cristal (Lieblingsgetränk von Weynfeldt) einen Kurzvortrag durch Frau lic. phil. Corinne Hoss über den Schriftsteller Martin Suter hören und Zeit haben, über das Buch zu disskutiern.

Wichtig: Allen Teilnehmern wird der Roman "der letzte Weynfeldt" vorgängig kostenlos zugestellt.

Individuelle Heimreise

Anmeldeschluss: 14. Mai 2010

Anmeldung

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü